Nahrung fürs Gehirn: Was uns hilft, geistig in Topform zu bleiben

Anders als andere Organe hat das Gehirn kein Depot, von dem es bei Bedarf zehren kann. Es entnimmt die benötigten Nährstoffe direkt aus dem Blut. Dabei ist der Energiebedarf unseres Gehirns nicht unerheblich: Es verbraucht mehr als ein Fünftel der täglich zugeführten Kalorien. Unsere wichtigsten Energielieferanten sind Kohlenhydrate Zu den wichtigsten Energielieferanten zählen bekanntlich die…

Akutes Symptom Durchfall

Durchfall ist eine echte Volkskrankheit: Fast jeden erwischt er von Zeit zu Zeit. Das kann mit einem Magen-Darm-Virus zusammenhängen, aber auch mit einer Lebensmittelunverträglichkeit. Auch bei übermäßigem Stress reagieren viele Menschen mit Durchfall.

Mehr Wohlbefinden durch Entschlackung

So tun Sie Ihrem Körper etwas Gutes Dass es wichtig ist, den Körper zu entsäuern, ist für die meisten gesundheitsbewussten Menschen nichts Neues: Süßigkeiten, Softdrinks und alkoholische Getränke bringen den Säure-Basen-Haushalt durcheinander und verursachen zum Beispiel Übergewicht oder unreine Haut. Wichtig bei Entsäuern ist aber nicht nur das „Dass“, sondern auch das „Wie“. Richtig entsäuern…

Schützende Pflege für streichelzarte Winterhaut

Gerade im Winter hat unsere Haut es nicht leicht –  ständige Wechsel von Wärme drinnen und Kältedraußen, dazu Schnee, Eis und Wind. Die kalte Jahreszeit lässt unsere Haut oft trocken und schuppigwerden. Die Folgen: unangenehmer Juckreiz und unschöne Rötungen im Gesicht sowie rissige Hände. Um solch lästige Begleiterscheinungendes Winters gleich von vornherein zuumgehen, ist Prävention…

Pflanzenpower im Teebeutel

Kamille, Pfefferminze, Salbei – aus der Apotheke von Mutter Natur stammt eine Vielzahl heilkräftiger Pflanzen. In einer aromatisch duftenden Tasse Tee entfalten die wertvollen Inhaltsstoffe ihre wohltuende Wirkung. Seit Jahrtausenden bedienen sich praktisch alle Kulturkreise rund um die Erde der Heilkraft von Pflanzen. In Mitteleuropa eigneten sich Mönche im frühen Mittelalter Heilkräuterwissen aus alten hebräischen,…

Grüße aus dem Morgenland

Weihrauch verwenden wir oft zu Weihnachten oder immer wieder mal zum Ausräuchern im Haus oder in der Wohnung. Ihm wird demnach eine sehr reinigende Wirkung nachgesagt. Aber nicht nur das, er ist ebenso im Einsatz bei verschiedenen gesundheitlichen Beschwerden. Die Pharmazie hat den Weihrauch für sich entdeckt und verwendet vorwiegend den indischen Weihrauch (Boswellia Serrata).…

Schwanger – gute Entwicklung für das Baby

Juhu – endlich schwanger. Da gibt es nicht nur einen Freudentanz, sondern die Hormone spielen auch gleich so richtig verrückt und wirbeln so einiges durcheinander. Das Gefühl ab jetzt für zwei essen zu müssen, lenkt den Fokus auf das Thema Ernährung. So steigt der Bedarf an einzelnen verschiedenen Nährstoffen rasch an. Damit sich das Baby…

Besondere Pflege nötig: Verletzliche Männerhaut

Oft vernachlässigt, dabei besonders pflegeintensiv: die Männerhaut. Männer neigen dazu, sich wenig mit Hautpflege zu beschäftigen – dabei neigt ihre Haut häufig zu Rötungen, Hautunreinheiten oder Falten, die man(n) mit Hilfe der richtigen Pflege unkompliziert in den Griff kriegen könnte. Spezifische Probleme der Männerhaut Nur wenige sind sich bewusst, dass die Haut von Männern –…

Narben auf der Haut

Tipps zur Vorbeugung und Pflege Kaum einer geht ohne Narben durchs Leben – im übertragenen Sinne, aber auch wortwörtlich. Ein Sturz vom Fahrrad im Kindesalter, ein tiefer Schnitt beim Gemüseschneiden: Schon entsteht eine Wunde, die nicht folgenlos abheilt, sondern eine Narbe hinterlässt. Wir zeigen Ihnen, was Sie über Narben wissen müssen und wie Sie sie…

Gesunde Füße

An einem durchschnittlichen Tag legen wir mehrere tausend Schritte zurück und umrunden so im Laufe unseres Lebens zwei- bis dreimal die Erde. Dass das für die Füße anstrengend ist, ist selbst-verständlich. Hohe, enge oder zu kurze Schuhe belasten zusätzlich. Neben kosmetischen Problemen wie Hornhaut und Druckstellen können durch die Belastung Schmerzen entstehen – Entzündungen, Hühneraugen…